Home and news

“Mixed Manual Arts” – Kurse kontinuierlich bei den Volkshochschulen Lübeck und Bremen – Kommt vorbei!

“Mixed Manual Arts” 7.0 am 05./06.05. 2018 an der VHs-Bremen. Tageskurs dort auch am 22.04.2018, in Lübeck am 10.03. 2018.  Komm gerne vorbei.

Nähere Informationen zu”Mixed Manual Arts” 7.0 hier: https://www.vhs-bremen.de/Live/ilink/BusinessPages/Public/CourseDetails.aspx

“Mixed Manual Arts”  6.0  am 07./08.10. 2017  an der Vhs-Lübeck.

“Mixed Manual Arts”  5.0 wurde im Frühjahr 2017 abgehalten.

“Mixed Manual Arts”  4.0 wurde am 08./09.10. an der Vhs-Lübeck erfolgreich durchgeführt. 

In vertrauter Umgebung und mit aufgeschlossenen Teilnehmern haben wir erfahren und gelernt, massiert und ausprobiert. Für mich ist das Wirken und die Arbeit hier ein Erfolgsmodell und ich freue mich über unsere weitere Zusammenarbeit.

“Mixed Manual Arts” war erneut  zu Gast bei “Therapeutic Touch” in Wien!

Am 03./04.09. hatte ich die Gelegenheit die Methoden von “MixedManualArts”  bei  “Therapeutic Touch” mit Gabriele Wiederkehr anzubieten. Hier zeigte sich erneut, daß körpertherapeutische Konzepte ineinander übergeifen und bereichern können.

Es gab eine (hoffentlich) alle Seiten bereichernde Session und wunderbare Momente des miteinander Seins. MixedManualArts wünscht sich an dieser Stelle eine weitere Fortsetzung der Zusammenarbeit und allen Teilnehmern und “Therapeutic Touch” weiterhin gesundes Wachsen und Erfolg.

“Mixed Manual Arts” 3.0 am 12./13.03. an der Vhs-Lübeck war erfolgreich!

Ich durfte neue Herausforderungen kennenlernen und in der Interaktion mit meinen Teilnehmern wachsen. Vielen Dank. Ich komme wieder.

“Mixed Manual Arts” 3.0 am 12./13.03. an der Vhs-Lübeck

Der dritte “MixedManualArts”_Workshop startet an der Vhs-Lübeck. Come along everybody, explore yourself and become one by being body!

“Mixed Manual Arts“bezeichnet die Verschmelzung verschiedener Massagetraditionen – und formen (Klass.Massage/ Shiatsu/LomiLomiNui…).

Die verwendeten Techniken orientieren sich meist an Spannungslinien und -feldern im Körper und gehen mit ihnen in Kommunikation.

Dabei erhält der Organismus die Gelegenheit Disbalancen auszugleichen und sich vergessenen Strukturen und Arealen wieder gewahr zu werden. Unbewusste, gespeicherte Informationen fliessen mit in diesen Prozess hinein, werden transformiert und ausgeleitet.

Welcome you!

https://service02.luebeck.de/vhs/index.php?id=16&kathaupt=12&knr=BR301-280

 

“Mixed Manual Arts” 2.0 am 10./11.10. bei der Vhs-Lübeck

…erfolgreich durch- und weitergeführt.

Eine kraftvolle und gesunde Gruppe hat zwei Tage lang voneinander lernen, miteinander ausprobieren und übereinander erfahren dürfen. Wir haben intensiv an unseren Fähigkeiten geforscht und unseren Erfahrungsschatz erweitert. Vielen Dank an alle Teilnehmenden, die Vhs-Lübeck, den Himmel, die Erde und den Menschen

 

“Mixed Manual Arts” 2.0 am 10./11.10. bei der Vhs-Lübeck

Der zweite “MixedManualArts”_Workshop startet an der Vhs-Lübeck. Come along everybody, explore yourself and become one by being body!

“Mixed Manual Arts“bezeichnet die Verschmelzung verschiedener Massagetraditionen – und formen (Klass.Massage/ Shiatsu/LomiLomiNui…).

Die verwendeten Techniken orientieren sich meist an Spannungslinien und -feldern im Körper und gehen mit ihnen in Kommunikation.

Dabei erhält der Organismus die Gelegenheit Disbalancen auszugleichen und sich vergessenen Strukturen und Arealen wieder gewahr zu werden. Unbewusste, gespeicherte Informationen fliessen mit in diesen Prozess hinein, werden transformiert und ausgeleitet.

Welcome you!

https://service02.luebeck.de/vhs/index.php?id=16&kathaupt=12&knr=BQ301-280

 

“Mixed Manual Arts” war zu Gast bei “Therapeutic Touch” in Wien!

Am 30./31.05. hatte “MixedManualArts”  die Ehre sich bei Gabriele Wiederkehr von “Therapeutic Touch” zu präsentieren. Es gab eine eine (hoffentlich) alle Seiten bereichernde Session und Workshop  in der schönen Donaustadt Wien. MixedManualArts wünscht sich an dieser Stelle eine Fortsetzung der Zusammenarbeit und allen Teilnehmern und “Therapeutic Touch” gesundes Wachsen und viel Erfolg.

Mixed Manual Arts” ist am Start! Be part of it!

shutterstock_111537713

 Am 14./15.03. fand an der VHS Lübeck der erste MixedManualArts-Workshop statt.

An zwei Tagen wurden verschiedene Techniken und Positionen kennengelernt, ausprobiert und erfahren – es ist ein guter Start gelungen.

„Mixed Manual Arts“bezeichnet die Verschmelzung verschiedener Massagetraditionen – und formen (Klass.Massage/ Shiatsu/LomiLomiNui…).

Die verwendeten Techniken orientieren sich meist an Spannungslinien und -feldern im Körper und gehen mit ihnen in Kommunikation.

Dabei erhält der Organismus die Gelegenheit Disbalancen auszugleichen und sich vergessenen Strukturen und Arealen wieder gewahr zu werden. Unbewusste, gespeicherte Informationen fliessen mit in diesen Prozess hinein, werden transformiert und ausgeleitet.

 

Die nächsten Möglichkeiten zum Erlernen dieser Techniken werden nach Bekanntgabe hier zu ersehen sein.


Das Massageteam Hamburg kreierte zuletzt  in der Rindermarkthalle St.Pauli vorzügliche Menüs! Wann dieses zukunftsweisende Projekt fortgesetzt wird, ist noch ungewiss…

shutterstock_129390128

Wir werden dann wieder täglich von 10.00 Uhr -20.00 Uhr in dem neuen Nahversorgungscenter an der Feldstraße zu erreichen sein und freuen uns, euch und Sie endlich wieder massieren zu dürfen!

Es gibt nach wie vor die – 10min./9,-  – “Very keine Zeit” Behandlung,

sowie das  – 15min/12,-  – “Kann man  mal machen” Treatment,

als auch das –  20min./15,-  – “Das ist schon ok” Arrangement.

Die extended Versions sind selbstverständlich auch weiterhin erhältlich.

Öffnungszeiten: Mo-Sa,  10.00-20.00 Uhr – straight and direkt in Rindermarkthalle

DSC01104

Über die Entwicklung von Körperbewusstsein wollen wir Potenziale eröffnen; Kreativität und Leichtigkeit in den Alltag hineinbringen.                                                                                                                                                                                                                                                                Neue Impulse ermöglichen alte Haltungen wahrzunehmen. bewegte und bewegliche Körper sind fähig in schwierigen Phasen flexibel und gelassen zu agieren.